8. November 2019 | ,

1972

Die stillgelegte Schuhfabrik wurde 1971 zur Immobiliengesellschaft umfunktioniert und nach einer Namensänderung 1972 in die Aktiengesellschaft Walim – Walder Immobilien – umgewandelt, eine Schwestergesellschaft der Walder Holding AG.  Das Immobiliengeschäft entwickelte sich zum wichtigen zweiten Standbein des Familienunternehmens.


Mitteilung teilen

Wollen Sie unsere Mitteilungen künftig direkt per E-Mail erhalten?

Ähnliche Mitteilungen:

25. Oktober 2021 | Allgemein

Lagerverkauf Herbst/Winter 2021

26. September 2021 | Allgemein

Vollvermietung Neubau MFH Schüracherstrasse in Brüttisellen

25. Oktober 2021 | Allgemein

Teamausflug