8. November 2019 | Not Assigned

1929

Nach den goldenen Nachkriegsjahren folgte die Weltwirtschaftskrise. Billige Massenimporte lösten in der Schweizer Schuhbranche wirtschaftliche Schwierigkeiten aus. Nach 55 Jahren der Schuhfabrikation wurden zur Sicherstellung der Fabrikation während der Saisonüberbrückung die ersten eigenen Detailhandelsgeschäfte eröffnet.


Mitteilung teilen

Wollen Sie unsere Mitteilungen künftig direkt per E-Mail erhalten?

Ähnliche Mitteilungen: